Was ist das EMP Bodyshape Neo und wie funktioniert es?

Das EMP Bodyshape-System bietet eine effektive Möglichkeit, Muskeln aufzubauen und gleichzeitig Fett zu verbrennen. Das System regt den Muskel zur Aktivität an - dies kann durch gezielte Muskelanspannung auch noch zusätzlich verstärkt werden.
Durch die intensive Einheit in nur  30 Minuten wird der Körper gefordert und die Muskulatur gestärkt. Gleichzeitig wird durch die hohe Intensität des Workouts auch der Fettstoffwechsel angeregt, was zu einer Reduktion des Körperfetts führen kann.
Es ist wichtig zu beachten, dass eine ausgewogene Ernährung und ausreichende Regeneration ebenso wichtig sind, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Weitere Informationen ⬇︎

Funktionsweise 

Created with Sketch.


Der EMP Bodyshaper setzt hoch intensive elektromagnetische Wellen ein, die bis zu 
8 cm tief in den Muskel eindringen und in jeder einzelnen Zelle wirken. 
Der HI-EMP (High-Intense-Elektro-Magnetic-Power) führt zu supramaximalen Muskelkontraktionen, die durch konventionelle Muskeltraining nicht möglich sind. 
Der Muskel reagiert mit einer tiefen Umgestaltung der inneren Struktur,  das bedeutet 
Wachstum von Myofibrillen (Muskelhypertrophie) und Bildung neuer Proteinstränge und Muskelfasern (Muskelhyperplasie). Dieser Prozess führt zu einer erhöhten Muskeldichte und einem erhöhten Muskelvolumen. 
Durchschnittlich nimmt die Muskelmasse um 16% pro Zyklus zu. Gleichzeitig kommt es zu einer lokalen Stoffwechselsteigerung, was zu einer durchschnittlichen Fettreduktion von 19% pro Zyklus führt.

Vorteile des EMP Trainings

Created with Sketch.
  • gezielter Muskelaufbau beziehungsweise Fettreduktion  zB. an Bauch, Beine, Po,

        Oberarm-, Oberschenkel- bzw.  Rückenmuskulatur 

  • führt zu erhöhten Muskeldichte und  zu erhöhtem Muskelvolumen
  • unterstützt die Schwangerschafts-Rückbildung und wirkt gezielt straffend
  • Stärkung der Beckenbodenmuskulatur 
  • Bodyforming: sichtbare Umfangreduktion schon nach wenigen Behandlungen
  • die Behandlung mehrerer Körperzonen aktiviert des lymphatische Systems  und hat positive Auswirkungen auf die Durchblutung
  • reduziert Cellulite
  • mehr Vitalität und Energie im Alltag 
  • weniger Verspannungen und Schmerzen durch gezieltes Training  der Tiefenmuskulatur

Wie läuft eine EMP Bodyshape Behandlung ab?

Created with Sketch.
  • Die Behandlung mit EMP erfolgt komplett bekleidet (leichte Kleidung bevorzugt)
  • Einfach in liegender Position
  • Es können in einem Behandlungszyklus eine oder zwei Zonen gleichzeitig trainiert  werden zB.: Bauch und Oberschenkel oder Po und Hüfte usw. 
  • Behandlungsdauer: 30 Minuten. 4 Behandlungen im Abstand von 3-4 Tagen führen zu ca. 19 % Reduktion von subkutanem Fett (Fettschicht unter der Haut)
  • Empfohlen sind  2 bis max. 3 Behandlungen in der Woche pro Zone
  • Schmerzfrei, nur ein Kribbeln ist zu spüren 
  • Keine Ausfallzeiten (zB. einfach  in der Mittagspause möglich)

Die Behandlung ist flexibel und kann an die verschiedensten Bedürfnisse angepasst werden.

Was kostet eine Behandlung mit EMP Bodyshape?

Created with Sketch.

1 Behandlung  1 Zone                60€
1 Behandlung  2 Zonen            80€
Paket Angebote:
6-er Block    1 Zone                     300€ 
6-er Block    2 Zonen                 400€
12-er Block   1 Zone                     550€  (je ca. 45€)
12-er Block   2 Zonen                 780€   (je ca. 66€)

Testbehandlung einmalig: 30€ 

Wann sollte man kein EMP Training machen?

Created with Sketch.

Gehörst du zu einer der Risikogruppen für Epilepsie, Diabetes, Herz-Kreislauferkrankungen bzw. hast Du einen Herzschrittmacher oder Metall-/Brustimplantate, Krebserkrankung, Sensibiltätsstörung, Multiple Sklerose oder bist Du ein Schlaganfallpatient, wird das EMP Training nicht empfohlen. Ebenso gilt das für Menschen mit offene Wunden oder Verletzungen, Blutverdünnung bzw. Thromboserisiko, Erkältung oder Infekten und während der Schwangerschaft.
Es empfiehlt sich, einen Arzt zu konsultieren.

Was gilt zu berücksichtigen? 

Created with Sketch.

Grundsätzlich gilt, dass ein EMP-Training für einen gesunden Menschen in der Regel unbedenklich ist. 
Bevor Du mit einem EMP-Training beginnst, empfiehlt es sich, einen Arzt zu konsultieren, um sicherzustellen, dass keine gesundheitlichen Bedenken vorliegen, die das Training beeinträchtigen könnten.
Die Behandlung mehrerer Körperzonen kann zu einer erhöhten Durchblutung führen, da verschiedene Mechanismen aktiviert werden, die eine erhöhte Herzfrequenz und einen gesteigerten Blutfluss bewirken. Dies führt zu einer verbesserten Durchblutung im gesamten Körper und das lymphatische System wird aktiviert. 
Zu beachten ist, das EMP nur deine Kraft trainiert, deswegen ist es empfehlenswert, dies mit anderen Trainingsmethoden zu kombinieren. ( zB. Kraft- / Ausdauertraining )
Die Behandlungseinheiten sollten nicht direkt nach einer Mahlzeit erfolgen!